E like Esperanto

Would you agree that language is the key to communication? Would you agree that it is a human need to share thoughts and feelings with the help of languages? So you probably do also agree that learning languages is a pretty good thing? Would you like to learn a language that is spoken by people in over 100 countries in the world, in Europe, in South America, in the USA, in Asia? That connects peoples all over the globe? Sounds good? So, how about Esperanto? In case you just said „What? is? that?“ because you have never ever heard of it, I have prepared some facts for you:

  • created in the late 1870s and early 1880s by Dr. Ludwig Lazarus Zamenhof
  • as an alternative to the self-declared world language English
  • is still developing and is
  • a living language
  • has an easy peasy grammar
  • understandable vocabulary
  • easy to learn for everybody
  • peoples in 100 countries use it activelyThe traditional Esperanto flag flying outside ...

Have a look at my youtube collection of all videos of the Kurso de Esperanto with famous „Mazi“. I appreciate very much that these videos are not based on english nor german or any other language but that they use a simple way of show and tell and help you to learn the right words. They are suitable for every learner.

Give it a go, the videos are awesome and it’s really easy to understand the basics: There is even a TEDtalk in Esperanto. You can find it on this great blog in this post from September 2012: Esperanto as free software. If you have an iPhone, you will find some great apps to support your learning and to translate on the go.

With Lernu.net you have a platform combining course material and up-to-date information. The site can be used in 37 languages

It’s obvious how good Esperanto and E-Learning link as there is so much material available online. If you are an advanced learner, you will still find inspiring material like news sites, blogs, communities. Enjoy!English: German flag iconDenkst Du auch, dass eine Sprache die Grundlage zur Kommunikation ist? Und stimmst Du zu, dass es ein menschliches Bedürfnis ist, Gedanken und Gefühle mithilfe von Sprache auszudrücken und anderen mitzuteilen? Dann kannst Du wahrscheinlich auch zustimmen, dass das Lernen einer Sprache eine ganz gute Idee ist, oder? Würdest Du gern eine Sprache lernen, die in über 100 Ländern auf der Welt gesprochen wird, in Südamerika, in den USA, in Europa, in Asien? Die Menschen auf der ganzen Welt verbindet? Klingt gut?

Wie wäre es also mit Esperanto? Falls Du jetzt gerade entsetzt ausgerufen hast „Was? ist? das?“ weil Du noch nie etwas von Esperanto gehört hast, habe ich ein paar Fakten vorbereitet:

  • aufgebaut zwischen 1870 und 1880 von Dr. Ludwig Lazarus Zamenhof
  • als Alternative zur selbsterklärten Weltsprache Englisch
  • entwickelt sich immer noch weiter und
  • ist eine quicklebendige Sprache
  • mit einfacher Grammatik
  • und leicht verständlichen Vokabeln
  • von jedem leicht zu lernen
  • in über 100 Ländern aktiv genutzt und gesprochen

English: A symbol used to represent the langua...

Schaut mal in meine Youtube Playlist rein, in der ich alle Folgen des Esperantokurses mit dem berühmten „Mazi“ gesammelt hame. Ich schätze an diesen Videos besonders, dass sie nicht auf Englisch oder Deutsch oder anderen Sprachen basieren. Die Videos nutzen  aussagekräftige Zeichnungen und Bilder und machen es leicht, die richtigen Wörter zu verstehen.

Probiert’s mal aus, die Videos sind echt toll und ruckizucki hat man die Basics verstanden:

Es gibt sogar einen TEDtalk in Esperanto. Ihr findet ihn auf diesem tollen Blog im Beitrag aus September 2012: Esperanto as free software

Hast Du ein iPhone… dann gibt es auch tolle Apps, die Dich beim Lernen unterstützen und Dir unterwegs beim Übersetzen helfen.

Auf Lernu.net ist alles gesammelt, von Kursmaterial (auch für Fortgeschrittene), aktuellen Neuigkeiten und einem Forum.

Es ist offensichtlich, dass Esperanto sich sehr gut verträgt mit der Idee des E-Learnings. Oder andersherum. E-Learning verträgt sich gut mit der Idee von Esperanto. Es gibt soviel inspirierendes Material im Netz und auch als Fortgeschrittener Lerner findet Ihr noch interessante Blogs, Nachrichtenseiten, etc. Viel Spaß!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s