Nur noch ein paar Stunden….

…und der Kurs „E-Learning and Digital Cultures“ beginnt. Gestern habe ich an einem Twitter-Chat teilgenommen. Mit #edcmchat und der Verwendung von Tweetchat oder Tweetdeck haben die meisten von uns das Chaos in Grenzen halten können. Immerhin sollte es kein Chat aus purer Langeweile sein, die Moderatoren hatten Fragen vorbereitet, die in der vorgesehenen Stunde als Leitfaden dienen sollten:

Q1= Introduce yourself to the group
Q2= Share something interesting about your culture/country/yourself.
Q3=What are you most excited about learning in EDC MOOC?
Q4=What is the most insightful thing you’ve heard someone say about digital cultures and e-learning?
Meine Antworten auf Q3:

Natürlich gab es auch Raum für eigene Fragen: Q5=Open to discuss questions you may have.

Und meine Frage war:

Ich weiß es wirklich nicht 🙂 Und falls meine Mama das liest: bitte nicht böse sein, aber es ist alles recht komplex. Der Wissensteil ist noch einfach zu erklären, das sind schlicht die Fakten, die vermittelt werden. Aber der ganze Rest, der hat mit digitaler Entwicklung zu tun, mit meinem eigenen veränderten Verhalten, mit neuen Erfahrungen. Wie viele neue Tools habe ich schon kennengelernt und ausprobiert. Die Antworten auf meinen Tweet jedenfalls fand ich sehr interessant 🙂 (lesbar mit Klick auf das Datum&Uhrzeit im Tweet). Weitere Anregungen werden gern angenommen….

Read this in English? *click*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s