MOOC + VHS = :-)

Lange bin ich ja nicht mehr dazu gekommen, an einem MOOC teilzunehmen. Bei diesem konnte ich aber nicht widerstehen als ein Facebook-Kontakt darüber geschrieben hat. Die VHS Hamburg und die VHS Bremen haben gemeinsam den bundesweiten ichMOOC geschaffen. Worum geht es? Um das „ICH“ in der digitalen Welt. Und alles was damit verbunden ist:  Welche Netzwerke sind sinnvoll bzw. zu welchem Zweck kann / soll man sie benutzen? Wie finde ich passende Kontakte? Welche rechtlichen Aspekte muss ich beachten. Undsoweiter. Also für jeden, der nicht absoluter King of Social Media ist, gibt es noch interessante Denkanstösse und Diskussionen. Sehr spannend finde ich persönlich, dass es sehr viele Teilnehmer gibt, die gerade erst anfangen, sich mit sozialen Medien zu beschäftigen. Das erlaubt mir noch einen Rückblick darauf, wie ich bisher damit umgegangen bin. Aber ich bereue nichts! 🙂 Der Kurs läuft bereits seit 28.05.15 aber es lohnt sich immer noch, einzusteigen. Vier Wochen dauert er insgesamt und ist natürlich kostenlos. Mit ca. 2 Stunden pro Woche ist man dabei. Und was mir sehr gut gefällt: Endlich kann ich mal ein paar neue Badges sammeln 😉 Über den ichMOOC bin ich dann auch auf die anderen Kurse der Plattform Oncampus aufmerksam geworden.  Damit werde ich mich bei Gelegenheit noch befassen, auf die Schnelle habe ich mich schon mal mit Projektmanagement befasst und war sehr zufrieden. Der ichMOOC nutzt auch das echte, wahre Leben in MOOCbars, bei denen man sich offline, echt, live und in Farbe unterhalten kann. Veranstaltungsorte sind auf der Webseite zu finden oder bei den beteiligten VHS. Ich freue mich immer über Kommentare aber ganz besonders, falls Ihr, werte Leser, auch Teilnehmer des ichMOOCs seid. Ihr wisst ja, einfach anfangen… Ergänzung 15.06.15: Bitte schaut auch bei Andreas Wittke auf onlinebynature vorbei, er berichtet in seinem Artikel „Die Story hinter dem ichMOOC“ spannende Details, wie es überhaupt dazu kam und was es alles braucht, dass so ein toller MOOC entsteht. Ergänzung 17.06.15: Die Netzpiloten haben Nina Oberländer (VHS Bremen) und Joachim Sucker (VHS Hamburg) interviewt. Und auch auf Bildungsspiegel.de wird berichtet über den größten VHS Kurs aller Zeiten.

Advertisements

Ein Gedanke zu „MOOC + VHS = :-)

  1. Pingback: Warum mache ich das hier eigentlich? | On-Learn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s