Studenten-Tagebuch


Ein gutes Buch ist ein guter Reisebegleiter. Ein Buch, das man selbst schreibt, ist noch viel besser, denn es gestaltet die Reise im Wesentlichen mit.

Dieses Lern-Tagebuch wird mir helfen, meine Fortschritte festzuhalten, meine Rückschritte aber auch. Besondere Erlebnisse und Begegnungen, die mit dem Studium zusammenhängen. Alles, was mich in schwachen Momenten weiter motivieren kann. Es ist nämlich sehr motivierend, wenn man ab und zu auf das zurückblicken kann, was man sich bereits erarbeitet hat!

Bitte klicke hier, um zum Studenten-Tagebuch zu wechseln.

bücher2

Warum blogge ich auf WordPress und nicht auf der Seite der Uni? Weil ich hier mischen kann, was andere sehen sollen und können und was wirklich eher als persönlicher Tagebuch-Eintrag charakterisiert ist.

Und wie genau ein Lerntagebuch funktioniert bzw. warum es wirklich eine tolle Sache ist, ist auf der äußerst hilfreichen Seite von Herrn Stangl erläutert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s