Das Lernen lernen

Eben dachte ich, ich bin fertig.

Und dann sehe ich das da.

Learning How to Learn:

Powerful mental tools to help you master tough subjects

Ich habe mich zwar gerade für das Studium intensiv mit Lerntechniken befasst (außerdem auch mit Schreibtechniken, Merk-, Präsentations- und Kreativitätstechniken..) aber es kann sicher nicht schaden, das auch weiterhin im Auge zu behalten. Und wer weiß, vielleicht gibt es ja auch etwas, was ich noch gar nicht kenne und dann wäre es schade, genau das zu verpassen.

Der Zeitaufwand scheint nicht so hoch zu sein

  • 4 Stunden Videomaterial
  • 3 Stunden für Übungen
  • 3 Stunden zum Bearbeiten des Bonusmaterials

Also 10 Stunden über die 4 Wochen verteilt. Das ist machbar.

Advertisements

4 Gedanken zu „Das Lernen lernen

  1. Hat dies auf Studenten-Tagebuch rebloggt und kommentierte:
    Auch und gerade für Fernstudenten. Ein online Kurse, um das Lernen zu lernen. Man beherrscht es ja nicht selbstverständlich und gerade als Student muss man sich häufig noch einmal neu damit befassen, wie man am besten möglichst viel Inhalt in den Kopf bekommt.

    Ich habe mich zu dem Kurs angemeldet (er beginnt ja nach der Klausur) und erhoffe mir davon weitere Erkenntnisse. Es kann wirklich nichts schaden. Und wenn ich die vorgestellten Methoden tatsächlich alle schon kennen sollte, dann ist es nochmal eine Wiederholung und, auch das haben wir Studenten ja gelernt, schadet nichts.

  2. Which class are you taking? I assume that it is an online course? Good Luck. I have discovered that while I enjoy using technology for learning and instruction that I prefer to meet in person.

    I am taking a class called Organizational Learning and Culture. We talked about metacognition as a process for thinking about how you learn. It’s so important to step back and contemplate how you learn best and the impact of your learning.

    Good Luck!
    Laurie

  3. Pingback: Wie man lernt. Über das Denken, mit Tomatentechnik und ausreichend Schlaf. | On-Learn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s